Tiererlebniswoche auf Gut Morhard


Stadtbergen. Der Kreisverband der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Augsburg–Land e.V. veranstaltet für Kinder im Alter zwischen acht und zwölf Jahren von Montag, 27., bis Freitag 31. August 2018 (jeweils von 8.30 bis 16.30 Uhr) auf Gut Morhard in Königsbrunn eine Tiererlebniswoche.

Das Tierparadies Gut Morhard ist eine Einrichtung des Tierschutzvereins Augsburg und Umgebung e.V.,  ein Ort, wo sich Mensch und Tier sehr wohl fühlen und ein achtsamer Umgang mit allen Lebewesen gepflegt wird. In dieser Tiererlebniswoche sollen die Kinder unter Leitung erfahrener Pädagogen für die Themen Natur- und Tierschutz sensibilisiert werden. Neben lustigen Spielen, Workshops, einem „Kniggekurs“ im Umgang mit Tieren, Malwettbewerb, Mithilfe beim Füttern,  Ausflug zu den Wildpferden in der Königsbrunner Heide oder einem Besuch der freundlichen Poitou-Esel „Rosalie und Hugo“ wird bei den Ferienkindern keine Langeweile aufkommen. Spiel und Spaß sind garantiert.

Leistungen: 5 Tage, jeweils von 8.30 bis 16.30 Uhr, auf Gut Morhard in Königsbrunn, Mittagessen, Programmkosten, Versicherung und pädagogische Betreuung.

Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Kinder begrenzt. Kosten: 135 Euro pro Kind, Geschwisterkinder 95 Euro. Anmeldungen: AWO-Kreisverband Augsburg-Land per Email unter info@awo-augsburg-land.de.

Anmeldeschluss: Freitag,  27. Juli 2018 

 

designed by Internetdienste und Webdesign Wolfgang Will